Bausparvertrag

Bausparvertrag

Vom Bausparvertrag zum Eigenkapital:
Immobilienkauf leicht gemacht

  • Eigenkapital für das Eigenheim ansparen
  • Von der Kapitalgarantie profitieren
  • Staatliche Zuschüsse durch Bausparen sichern

Was ist ein Bausparvertrag?

Viele Menschen träumen von einem eigenen Heim. Keine Miete mehr zahlen, die eigenen Regeln im eigenen Haus – das sind erstrebenswerte Ziele. Andererseits ist es so, dass man in Deutschland erst im Alter von dreißig Jahren und mehr anfängt, richtig Geld zu verdienen. Bis dahin hat man aber noch nicht genug Eigenkapital für eine Aber: Viele fangen heutzutage erst im Alter von dreißig an, richtig Geld zu verdienen und haben zu diesem Zeitpunkt noch nicht das Eigenkapital für ein Eigenheim zusammen. Das ist aber wichtig, um eine solide die Baufinanzierung zu bekommen. Hier kommt der Bausparvertrag ins Spiel.

An sich hat der Bausparvertrag eine Doppelrolle. Er verschafft Ihnen das nötige Eigenkapital und dazu einen sehr zinsgünstigen Kredit.

Natürlich ist eine Baufinanzierung auch ohne Eigenkapital möglich. Aber die meisten Experten raten davon ab. Idealerweise bringen Sie selbst 20 Prozent der Finanzierungssumme als Eigenkapital auf, zumindest aber sollten die Nebenkosten des Hauskaufs aus der eigenen Tasche finanziert werden. Der Bausparvertrag schafft Ihnen hierfür in eine ausgezeichnet Ausgangsposition.

Wie funktioniert ein Bausparvertrag?

  • Mit dem Bausparvertrag sparen Sie Eigenkapital an.
  • Der Bausparvertrag besteht immer aus einem Sparvertrag und einem zinsgünstigen Darlehen, das Ihnen mit Zuteilungsreife des Vertrages gewährt wird.
  • Beim Abschluss des Bausparvertrages ist eine einmalige Gebühr von 1-1,6 Prozent der Bausparsumme fällig.
  • Sie legen zu Beginn die Bausparsumme fest, die Sie erreichen möchten.
  • Die Mindestsparzeit beträgt in der Regel 18 Monate. Danach können Sie jederzeit den Vertrag kündigen und sich das Ersparte inkl. Zinsen auszahlen lassen.
  • Falls Sie den Bausparvertrag weiter fortführen möchten, beginnt die eigentliche Ansparphase, in der Sie das Eigenkapital für Ihr Eigenheim Monat für Monat sparen.
  • Die Ansparphase dauert in der Regel 7-8 Jahre.
  • Haben Sie 40% der Zielsumme des Bausparvertrages erreicht, dann wird der Bausparvertrag zuteilungsreif. Sie haben ab diesem Zeitpunkt Anspruch auf ein